Diese Veranstaltung exportieren Diese Veranstaltung exportieren

Ausfuhrabwicklung
Kategorie:  Außenwirtschaft & Zoll

 

Zielgruppe:
In der Ausfuhr / dem Export tätige  Mitarbeiter/innen und Nachwuchskräfte der Speditions- und Logistik und exportorientierter Handelshäuser.

Seminarziele:
Die Lehrgangsteilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die bei der Ausfuhranmeldung zu beachtende Verfahrensregeln und Rechtsvorschriften zu kennen und anzuwenden.

Dies dient auf der einen Seite als Qualifikationsnachweis den Zollbehörden im Hinblick auf den AEO Status und anderer Bewilligungen.

Andererseits zur Vermeidung  von Rechtsverletzungen und eventuellen Bußgeldern.

Seminarinhalt:
·         Ausfuhrverfahren

§  Abläufe

§  Beteiligte

§  Fristen

·         Ausfuhrzoll- und Ausgangszollstelle

·         ATLAS Ausfuhr

§  Grundlagen

§  Inhalte der Anmeldungen

§  Praktische Anwendung

§  Abkürzungen

§  Codierungen

§  Begriffe

·         Vereinfachungen und Erleichterungen

·         Exportkontrolle  -  Dual-Use Verfahren

·         IAA  -  Plus

·         Follow-Up Verfahren

§  Auswirkungen - Bedeutung

§  Fristen


Referent:
Herr Diedrich O. Paehr, Lehrbeauftragter Zollverkehre

Seminartermin:
Mittwoch, 12.09.2018 von 09:30 – 16:00 Uhr

Seminarort:
AKADEMIE HAMBURGER VERKEHRSWIRTSCHAFT
"Speditionshaus", Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg

Seminargebühren:

€ 260,00 / € 320,00

Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.

 

Anmeldung: