Diese Veranstaltung exportieren Diese Veranstaltung exportieren

Rechtsprobleme des Chartering
Kategorie:  Transportrecht

 

Zielgruppe:         

Mitarbeiter und Führungskräfte aus Reedereien, Speditions-, Transport- sowie Im- und Exportunternehmen, die mit Seetransporten befasst sind.

 

Seminarinhalte:

Das Seminar vermittelt auf Basis der NYPE- und der GENCON-Charterparty einen Überblick über die praxisrelevanten Rechtsprobleme von Reise- und Zeitchartern, u.a.

·         Rechte und Pflichten von Charterer und Eigner, 
·         Haftung für Ladungsschäden und Verspätung,
·         
Frachtzahlung und Pfandrechte.

 

Referent:

Rechtsanwältin Daja H. Böhlhoff, LL.M.

 

Seminartermine: 

Dienstag, 21.11.2017, 09.00 bis 16.00 Uhr

 

Seminarort: 

AKADEMIE HAMBURGER VERKEHRSWIRTSCHAFT

"Speditionshaus", Willy-Brandt-Str. 69, 20457 Hamburg, U-Bahn „Rödingsmarkt“

 

Seminargebühren:

€ 310,00 / € 365,00

Der erstgenannte Preis gilt für Teilnehmer aus Firmen, deren Verbände ein Kooperationsabkommen mit der AHV geschlossen haben.

 

Anmeldung: